Donnerstag und Freitag fand in Magdeburg die Mannschaftsmeisterschaft der ISPA statt, gestern und heute dann die Einzelmeisterschaft.

Christoph, Daniel, Fabian und Dirk haben mit ihren Mitstreitern der ISPA Hamburg in der Endrunde der 1. Bundesliga einen hervorragenden 2. Platz belegt und sind damit Deutscher Vizemeister. Glückwunsch!

Bei der Einzelmeisterschaft starteten Tanja, Uwe, Björn, Heinz, Bassier, Volker und Harald. Bei den Herren lief die Karte nicht so recht, dafür umso besser bei Tanja. 731 Teilnehmer gingen an den Start und Tanja belegte mit 7447 Punkten aus 6 Serien den 10. Platz. Da vor ihr nur Herren einliefen, ist Tanja Deutsche Einzelmeisterin 2019! Glückwunsch Tanja!

Im Mixed wurden Tanja und Uwe 8., in der Tandemwertung belegten beide Platz 28.

Glückwunsch auch dem Deutschen Einzelmeister Andreas Noack!

Ergebnisse bei http://ispadeutschland.de

Deutsche Meistterin der ISPA Tanja in der Mitte

Es handelte sich zwar um einen ISPA Wettbewerb und wir hatten in der Vergangenheit unsere Berichterstattung hauptsächlich dem DSKV gewidmet, aber bei so einem besonderen und persönlichen Erfolg für unsere Tanja spendiere ich ihr auch noch das Sieger-Foto auf unserer Seite. Das war sicherlich ein schöner Moment für Dich da oben auf der Bühne, Herzlichen Glückwunsch zum Titel. Es geschah an einem Sommertag am 02. Juni 2019. Nur zur Ergänzung für die Leser der Zukunft, die Deutschen ISPA Mannschafts-/Einzel-Meisterschaften fanden zwischen dem 30.05 und 02.06.2019 statt. (Ergänzung von André am 04.06.2019)

Kategorien: Meisterschaften

1 Kommentar

summacum · 4. Juni 2019 um 13:10

Sieger-Foto und Daten hinzugefügt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.